Karrieremobilität

Personalentscheidungen sind heute so persönlich wie nie zuvor. Willkommen beim neuen ROI – dem Return on Individuals.

 

Das Ersetzen eines Mitarbeitenden kostet aktuell mehr als CHF 25’000. Darin sind die Kosten für die Erstellung eines Business Case, die aufgewendete Zeit für die Personalsuche oder der Produktivitätsverlust durch die Ausfallzeit zwischen dem Ausscheiden eines Mitarbeitenden und der Einstellung eines Nachfolgers noch nicht eingerechnet. Diese Kosten können durch Priorisierung interner Mobilität und die Karriereförderung innerhalb des Unternehmens reduziert werden.

 

Unternehmen, die auf interne Mobilität setzen – und in Re- und Upskilling investieren – sind in der Lage, anpassungsfähigere, umfassend ausgebildete Mitarbeitende aufzubauen, was eine höhere Produktivität, Leistungsfähigkeit und Mitarbeiterbindung zur Folge hat. LHH unterstützt Unternehmen bei der Deckung des Qualifikationsbedarfs ihrer Mitarbeitenden und bietet Dienstleistungen zur Umqualifizierung von Mitarbeiterkapazitäten an, um sicherzustellen, dass sie das Beste aus ihren Fachkräften herausholen – jetzt und in Zukunft.

Aufbau einer komplett erneuerbaren Belegschaft
  • Unser Ansatz
  • Unsere Karrieremobilitätslösungen
  • Reskilling & Upskilling
  • Talent-Matching

 

Der Wechsel von ersetzbaren hin zu erneuerbaren Mitarbeitenden bedeutet, an die unendliche Kraft und das Potenzial jedes Menschen zu glauben, sich im Laufe seiner Karriere weiterentwickeln und neu erfinden zu können. Interne Talententwicklung und Mobilität sind nicht nur gut und richtig, sondern gehören auch zu den effektivsten Möglichkeiten für Arbeitgeber, ihre Mitarbeitenden zu fördern – ausserdem handelt es sich dabei um kostengünstige Massnahmen.

 

Beim Thema Karrieremobilität geht es nicht nur um gefährdete Mitarbeitende oder Beförderungen, sondern um eine lebenslange Vermittelbarkeit durch kontinuierliche Personalentwicklung. Mit unserem Ansatz gehen wir bei LHH auf die unmittelbaren Erfordernisse in Sachen Umqualifizierung von Mitarbeiterkapazitäten ein und berücksichtigen dabei auch zukunftsorientierte Roadmaps für die berufliche Weiterentwicklung – durch eine einzige nahtlose und konsistente Betreuung.

 

Mitarbeitenden, die im Unternehmen nicht weiter beschäftigt werden können und ihre Karriere in einem neuen Unternehmen fortsetzen müssen, bieten wir eine nahtlose Betreuung, die Angebote von beruflicher Mobilität bis Outplacement umfasst.

 

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Lösungen zur Umqualifizierung von Mitarbeiterkapazitäten zu erfahren.

 

Mit den Karrieremobilitätslösungen von LHH erhält Ihr Unternehmen Unterstützung bei der Talenterneuerung und muss nicht länger auf die Neubesetzung von Positionen zählen.

 

  • Karrieremanagement: Dieses Angebot bietet Ressourcen für eine längerfristige, interaktive Karriereentwicklung und verbindet Lernen und interne Mobilitätsoptionen mit Unterstützung bei der Entwicklung von Mitarbeitenden in ihrer aktuellen Funktion. Mitarbeitende bleiben hinsichtlich der empfohlenen Massnahmen für Karrierewachstum und -entwicklung sowie Veränderungen in ihrer Branche auf dem Laufenden und erhalten Zugang zu Ressourcen, die ihnen im Laufe der Zeit bei der Weiterentwicklung und Verbesserung ihrer Fähigkeiten helfen.
  • Umqualifizierung von Mitarbeiterkapazitäten: Dieses Angebot richtet sich an gefährdete Mitarbeitende, die potenziell umgeschult werden können, und kombiniert unsere KI-gesteuerte Skill-Matching-Technologie sowie Unterstützung beim Erstellen von Lebensläufen und bei der Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen, Assessments und Coachings mit Reskilling- und Upskilling-Optionen von LinkedIn® Learning und General Assembly.
  •  

    Möchten Sie mehr erfahren?

    LHH unterstützt Sie bei der Identifizierung von Herausforderungen im Bereich Talentmanagement und in Bezug auf Ihre Unternehmensziele und -vorgaben sowie Qualifizierungslücken, die zur Fehlausrichtung des Unternehmens beitragen. Wir arbeiten auch direkt mit einzelnen Mitarbeitenden zusammen, um festzustellen, ob ihre Qualifikationen mit ihren Karrierezielen und -wünschen übereinstimmen, und bieten Reskilling- und Upskillingoptionen an, um allfällige Lücken zu schliessen.

     

    Unsere Lösungen im Bereich berufliche Mobilität werden durch unsere Investitionen in Reskilling- und Upskillingoptionen im Rahmen verschiedener Partnerschaften unterstützt:

     

    • LinkedIn® Learning. Mehr als 16’000 kostenlose Kurse, die im Selbststudium absolviert werden können, und von Branchenexperten in den Bereichen Führung, Design, Kreativität und Wirtschaft angeboten werden.
    • General Assembly. Assessments, Upskilling und umfassendes Reskilling, um die Fähigkeiten der Mitarbeitenden in den Bereichen digitales Marketing, Datenanalytik, Programmierung, Produktmanagement, UX-Design und Webentwicklung auszubauen.

     

    Möchten Sie mehr erfahren?

    Mit unserer KI-gesteuerten Skill-Matching-Technologie können Personalverantwortliche sofort auf interne Kandidatenprofile zugreifen und diese in Echtzeit überprüfen, um die Personen zu finden, die am besten zu ihren aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen passen. Das funktioniert so:

     

    • Nutzung von Lebenslaufdaten und -angaben, um die passenden Kandidaten für Ihre offenen Stellen zu finden.
    • Schneller Abgleich der Fähigkeiten der Kandidaten mit dem aktuellen und zukünftigen Talentbedarf.
    • Übersicht der (prozentualen) Übereinstimmung der Fähigkeiten zur Eingrenzung der Bewerberauswahl.
    • Vergleich potenzieller Kandidaten, um zu ermitteln, wer sich am besten eignet.
    • Direkte Kontaktaufnahme mit den Kandidaten.

     

    Sind Sie bereit?

    Kontaktieren Sie uns
    Teilen Sie uns mit, wie wir helfen können, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
    Mit einem LHH-Experten sprechen
    Sprechen Sie mit einem unserer Experten : +41 58 233 60 00